107

107 supports this item

Supported

This author's response time can be up to 2 business days.

43 comments found.

Ich wohne in Hawaii (US) habe aber auch viele SEPA Kunden. Meine Stripe und Paypal Zahlungen gehen auf mein US Konto. Ich würde aber gerne auch Eurozahlungen anbieten, die dann auf mein deutsches Konto gehen. Geht das mit dem Plugin? Vielen Dank.

Das sollte gehen. Voraussetzung ist, dass die Bank, bei der Sie ihr deutsches Konto haben einen XML-Upload f. Sepa-Lastschriften anbietet und die Bank des Kunden Sepa-Lastschriften ausführt. Wenn Ihre Kunden ihr Euro-Konto innerhalb der EU haben sollte das kein Problem sein.

Hallo, welche Rechte muss der Benutzer haben, der die XML exportieren möchte? (Abgesehen von manage_options)?

Der XML-Export wird unterhalb des WooCommerce-Menüs angezeigt. Daher muss außerdem das Recht “manage_woocommerce” für den Benutzer gesetzt sein.

Okay, ist es möglich dieses durch Ändern der Plugin-Dateien zu ändern? Bspw. durch entfernen des Eintrags im WooCommerce-Menüs? (Würde den XML-Export an anderer Stelle einbinden)

Ja, das geht, indem Sie das Elternmenü ändern, unter dem das Export-Menü eingehängt wird. Dazu ändern sie den String ‘woocommerce’ in der Funktion register_sepa_xml_page auf etwas anderes, bspw. ‘tools’ für das Werkzeuge-Menü.

Hey guys, thank you for that awesome plugin, but i have a few issues:

I can’t upload the xml’s to my bank, because there was a change in the code in November 2017, says my bank. I don’t have any clue of the pain. documents, but they said something like “Since November 2017 the checksum(?) has to be a second time in the XML…”.

Can you help me, because i need the newest pain. XML’s?

Thank you for your time, i hop you understood my problem, kind regards Marvin

107

107 Author

Hi Marvin, thanks for getting in touch. I haven’t heard about this issue and have also not heard any complaints from others in this regard. I will check for any relevant updates to the PAIN standard once I am back at my desk though. Best, Jörn

Servus Jörg, ich sehe gerade, dass ihr deutsch sprecht. Ich bin Kunde bei der Commerzbank, falls Dir das weiterhilft! Liebe Grüße und schonmal vielen Dank

Hallo Marvin,

ich finde dazu leider nichts. Haben die bei der Commerzbank ausdrücklich von einer “Checksumme” gesprochen? Gab es einen Hinweis, was genau gemeint ist, oder könntest Du dort nachfragen? Es gibt nur eine Prüfsumme in dem XML, das ist die Summe aller Beträge, die in der Datei eingezogen werden. Dafür gibt es aber nur eine mögliche Stelle im Dateiformat. Vielleicht können die Dich wenigstens auf ein technisches Dokument verweisen, in dem die geforderte Änderung beschrieben ist, dann schaue ich mir das an.

Danke schon mal und viele Grüße,

Jörn

by
by
by
by
by
by